herzhafte Pfannkuchen herzhaft Rezept einfach

Dienstag, den 24. April 2018 um 18.01 Uhr

 

Pfannkuchen herzhaft Rezept

Pfannkuchen herzhaft Rezept
Pfannkuchen können sehr variantenreich zubereitet werden. Besonders beliebt sind dabei vor allem süße Pfannkuchen, die auch Kinder gern verspeisen. Für alle, die es herzhaft mögen, können auch Pfannkuchen herzhaft zubereitet werden. Ebenso wie bei der süßen Variante gibt es auch für herzhafte Pfannkuchen nahezu keine Grenzen, denn das Grundrezept kann mit nahezu jeder beliebigen Zutat kombiniert werden.

Ein Pfannkuchen herzhaft kann beispielweise mit Camembert zubereitet werden, auch gefüllte Pfannkuchen mit einer Käse-Hackfleisch-Füllung werden als herzhafte Pfannkuchen gern serviert. Wer die Pfannkuchen herzhaft wünscht, kann alternativ auch Vollkornpfannkuchen mit einer Spinatfüllung oder Pfannkuchen mit Pilzen und Mais wählen. So ist es auch möglich, herzhafte Pfannkuchen als Variante für Vegetarier zuzubereiten oder kalorienarme Varianten zu kochen, die als leichter Snack sehr gut geeignet sind.

Zutaten für das Rezept herzhafte Pfannkuchen:
Eine besonders interessante Variante, den Pfannkuchen herzhaft zuzubereiten, ist der Curry-Pfannkuchen, der als herzhafter Pfannkuchen mit einer süß-scharfen Gemüsefüllung daherkommt. Für vier Portionen benötigt man für die Zubereitung:
Für den Pfannkuchen:
- 120 g Mehl
- 350 ml Milch
- 3-4 Eier
- Salz, Cayennepfeffer
- 1 El mildes Curry
- 75 g ungeröstete Cashewnüsse

Für die Füllung herzhafter Pfannkuchen benötigt man:
- 350 g Karotten
- 400 g Weißkohl
- 450 g Lauch
- 200 g Shiitake Pilze
- 2 große Chili-Schoten
- 40 g frischer Ingwer
- 3 Zehen Knoblauch
- 60 g Zucker, 60 g Butter
- Koriander zum Garnieren

Zubereitung: Pfannkuchen herzhaft Rezept:

Grundlage für herzhafte Pfannkuchen mit Curry-Gemüse-Füllung ist das Pfannkuchen Grundrezept. Hierfür wird aus den Eiern, der Milch, dem Salz und dem Cayennepfeffer eine glatte Masse gerührt. Dieser Masse kann für herzhafte Pfannkuchen nun das Mehl und die grob gehackten Cashewkerne zugegeben werden.

Die Pfannkuchen herzhaft können nun in einer antihaftbeschichteten Pfanne goldbraun von beiden Seiten gebacken werden. Um die Pfannkuchen während der Zubereitung der Füllung warm zu halten ist es ratsam, diese im Backofen bei etwa 100 Grad "zu parken".
Für die Füllung der Pfannkuchen herzhaft werden zuerst die Karotten geputzt und in lange, dünne Streifen geschnitten. Die Weißkohl-Blätter werden für herzhafte Pfannkuchen ebenfalls in etwa drei Zentimeter große Stücke geschnitten. Nach dem Putzen des Lauchs kann auch dieser in kleine Stücke geschnitten werden. Gleiches gilt für die Shiitake Pilze sowie den Ingwer. Dieser sollte möglichst fein gerieben werden, um das Aroma besonders gut entfalten zu können. Der Knoblauch sollte nach dem Schälen noch durchgepresst werden.

Für die Zubereitung der Füllung das herzhafte Pfannkuchen Rezept wird nun der Zucker in einem Topf mit großer Hitze goldbraun geschmolzen. Nun kann man die Butter zugeben und aufschäumen lassen. Die Karotten sollten in dieser Masse für Pfannkuchen herzhaft angedünstet werden. Danach den Kohl zugeben und nach weiteren etwa drei Minuten kann auch das restliche Gemüse aus Pilzen, Chili, Ingwer und Knoblauch zugegeben werden. Nachdem das Ganze für herzhafte Pfannkuchen mit etwas Salz abgeschmeckt wurde, sollte die Masse etwa fünf Minuten weiter kochen und dabei bissfest gedünstet werden.

Ist die Füllung für das Pfannkuchen herzhaft Rezept fertig, können die Pfannkuchen nun mit dieser Füllung belegt und eingerollt werden. Der Koriander dient nun der Garnierung für herzhafte Pfannkuchen, denn auch das Auge isst mit.

Pfannkuchen herzhaft
Beispiel: Herzhafte Pfannkuchen mit Hüttenkäse und Schinkenwürfeln