Pfannkuchen Grundrezept Pfannkuchenrezept einfach

Samstag, den 01. November 2014 um 06.48 Uhr

 

Pfannkuchen Rezept

Das Pfannkuchen Rezept bzw. Pfannkuchen Grundrezept
Pfannkuchen, die in einigen Regionen auch Eierkuchen und in Österreich Palatschinken genannt werden, sind wahre Teigwunder, die einfach und schnell zubereitet sind. Egal ob herzhaft oder süß, Pfannkuchen schmecken sowohl Erwachsenen wie auch Kindern. Das Pfannkuchen Rezept, dass schon nach nur wenigen Minuten fertig ist, kann jederzeit variiert und verändert werden, so dass der Fantasie beim Pfannkuchenrezept nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Wer es einfach mag, bestreut sein Pfannkuchen Grundrezept einfach mit Puderzucker, aber auch Apfelmus, frisches Obst und Marmelade sind hierzu ein süßer Traum. Alternativ kann das Pfannkuchen Rezept aber auch herzhaft variiert werden, indem das Pfannkuchen Rezept beispielsweise mit Hackfleisch oder Schinken und Käse kombiniert wird. 

Das Pfannkuchen Grundrezept ist beliebig je nach Ausführung und Weiterverarbeitung veränderbar. Auf der Suche nach einem Pfannkuchen Rezept findet man in der Regel das Pfannkuchen Grundrezept. Dieses Pfannkuchenrezept bildet die Basis für herzhafte aber auch für süße Pfannkuchen, die sowohl in der Pfanne gebacken wie auch gerollt oder köstlich belegt sein können.

Die Zutaten für das Pfannkuchen Grundrezept
Ein jedes Pfannkuchen Rezept beginnt mit dem Pfannkuchen Grundrezept. Hierzu benötigt man für etwa vier Personen:

Pfannkuchen Grundrezept:

Vier Eier
½ TL Salz
1 TL Backpulver
  1 EL Zucker
350 ml Milch
300 g Mehl

Da das Pfannkuchen Grundrezept lediglich die Grundlage für weitere Kreationen darstellt, sollte es in jeder Küche vorhanden sein. In nur wenigen Schritten kann so ein raffiniertes Pfannkuchen Rezept nachgekocht werden, für das nur wenig Kocherfahrung sowie wenig Zeit notwendig ist.

Diese wenigen Zutaten sind ausreichend, um ein schmackhaftes Pfannkuchen Grundrezept zu erstellen. Soll das Pfannkuchen Rezept später herzhaft sein, sollte der Zucker beim Pfannkuchenrezept allerdings weggelassen werden, da die herzhaften Zutaten wie Schinken, Käse oder Hackfleisch dann nur schlecht mit dem Pfannkuchen Rezept kombiniert werden können.

Veganer oder Menschen, die keine Eier essen können oder wollen, können alternativ auf ein Pfannkuchen Grundrezept ohne Ei zurückgreifen. Dieses Pfannkuchen Rezept ist geschmacklich kaum vom klassischen Pfannkuchen Rezept zu unterscheiden und sorgt dafür, dass alle Menschen den Pfannkuchen nach ihrem Geschmack genießen können.

Wie das Rezept für Pfannkuchen optimal gelingt
Für das Pfannkuchen Rezept müssen alle Zutaten gut miteinander verrührt werden. Zuerst sollten hierzu die Eier in einem hohen Rührgefäß für das Pfannkuchen Grundrezept mit einem Schneebesen gut aufgeschlagen werden. Anschließend sollten Salz, Zucker, Backpulver und Mehl zugefügt werden. Das Mehl ist beim Pfannkuchen Rezept erst als letzte Zutat zuzugeben. Alle Zutaten müssen nun solange gut verrührt werden, bis kein Klümpchen mehr zu sehen ist.

Damit ein Pfannkuchenrezept auch optimal gelingt ist es notwendig, dass der Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne mit ausreichend Fett oder Öl gebacken wird. Ein gleichmäßiges Erhitzen der Pfanne ist für das Pfannkuchen Grundrezept dabei enorm wichtig, denn nur so wird der Pfannkuchen ebenfalls gleichmäßig braun. Zudem ermöglichen antihaftbeschichtete Pfannen ein leichtes Ablösen der Pfannkuchen, so dass sie auf dem Teller schön angerichtet und gestaltet werden können.

Der Variation beim Pfannkuchen Rezept sind keine Grenzen gesetzt
Ist das Pfannkuchen Grundrezept gelungen, ist der Fantasie bei der Zubereitung von Pfannkuchen keine Grenze gesetzt. Vor allem Kinder möglichen das Pfannkuchen Rezept mit frischen Obst. Hierzu können beispielsweise Äpfel genutzt werden, aber auch Birnen und Melonen kommen bei den Kleinen immer gut an. Im Sommer können die Früchte dann sogar mit Eis serviert und mit Schlagsahne garniert werden.

Auch viele Erwachsene mögen das Pfannkuchenrezept süß, denn so hat es schon Mutter zu Hause zubereitet. Oft ist es ausreichend, etwas Puderzucker über die schön ausgebackenen Pfannkuchen zu streuen, um Erwachsene glücklich zu machen. Insbesondere Männer schätzen das Pfannkuchen Rezept aber auch herzhaft. Sie füllen ihr Pfannkuchen Grundrezept beispielsweise mit Schinken und Käse, aber auch mit Hackfleisch gefüllte Pfannkuchen, die dann zusätzlich mit Käse überbacken werden können, sind immer ein Genuss und eignen sich auch für Partys als kleine Häppchen.

Pfannkuchen Rezept
Pfannkuchen Rezept
(kleine Auswahl)